Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „OK“. Nicht Einverstanden

Contact Us

Kontaktieren Sie uns

Telefon: 0971 730 31–0
FAX: 0971 730 31-21
Service

Service

Hier finden Sie Antworten auf die häufig gestellten Fragen! Mehr...
Buchung

Buchung

Buchen Sie uns jetzt für Ihren Ausflug! Mehr...

You are here:

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Reisekatalog-Download

Kataloge:

Interessiert an unseren Sommer-Angeboten 2019?
Hier können Sie unseren Sommerkatalog herunterladen:

Sommerkatalog 2019

TOP-ANGEBOT +++ Schottland intensiv +++ TOP-ANGEBOT

297618
Einzigartig und klassisch schön

17.06. - 25.06.2019

 

Gehen Sie auf Tour durch das Land der Clans, der Highlands und der Dudelsäcke. Die prachtvolle Royal Mile und das majestätische Castle erwarten Sie in der Hauptstadt Edinburgh. Bummeln Sie durch die Straßen Aberdeens, lassen Sie sich in die Geheimnisse der Whiskyherstellung einweihen und bestaunen Sie die romantische Landschaft. Halten Sie Ausschau nach Nessie und entdecken Sie die Kultur¬metropole Glasgow. Erleben Sie mit uns Schottlands schönste Seiten!

1. Tag: Anreise -Rotterdam/Zeebrügge - Hull
Am frühen Morgen Abfahrt in Bad Kissingen und Anreise über die direkte Strecke nach Rotterdam oder Zeebrügge. Hier erwartet Sie das moderne Fährschiff von P&O Ferries zur Überfahrt nach Hull.  Genießen Sie das Abendessen an Bord und das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm, während Sie der englischen Ostküste immer näher kommen. Übernachtung an Bord.

2. Tag: Hull – Caerlaverock Castle - Glasgow
Nach einem leckeren Frühstück und der Ankunft Ihrer Fähre verlassen Sie den Hafen von Hull. Nun fahren Sie in Richtung Schottland und sehen die wildromantische Landschaft des Lake District Nationalpark an sich vorbeiziehen, bevor Sie die englisch-schottische Grenze und den Hadrianswall aus der Römerzeit überqueren. Kurz dahinter befindet sich das Örtchen Gretna Green, das für seine einzigartige Hochzeitstradition bekannt ist. Hier dürfen bereits Paare im Alter von 16 Jahren heiraten. Anschließend machen Sie einen Abstecher zu Caerlaverock Castle, eine dreieckige Festungsanlage mit doppeltem Graben und Zugbrücke. Gegen Abend erreichen Sie Glasgow. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im 3-Sterne-Hotel.

3. Tag: Glasgow – Fort William
Heute Morgen begrüßt Sie Ihr schottischer Reiseleiter, der Sie die nächsten Tage begleiten wird und zeigt Ihnen zunächst die Schönheiten von Glasgow. Nicht weit von Glasgow befindet sich der Loch Lomond, Schottlands größter und schönster See, und das Gebiet des Trossachs. Die Region und der See dienten vielen Dichtern und Malern als Quelle der Inspiration. Auf dem Weg nach Fort William durchqueren Sie das sagenumwobene „Tal der Tränen“. Außerdem passieren Sie noch Loch Linnhe, der in den Atlantik mündet und sehen bald schon Ben Nevis, den mit 1344 Metern höchsten Berg des Landes, den Sie von Fort William aus hervorragend im Blick haben. Hier erwartet Sie auch ihr schönes 3-Sterne-Hotel für die nächsten beiden Nächte.

4. Tag: Isle of Skye
Nach dem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben starten Sie heute zu einem Tagesausflug auf die Isle of Skye. Von Fort William aus fahren Sie vorbei am sehenswerten Glennfinnan-Viadukt bis nach Mallaig. Von hier aus bringt Sie CalMac Ferries auf die Isle of Skye. Die größte Insel der Inneren Hebriden weist beeindruckende landschaftliche Gegensätze auf. Sanfte Hügel, schroffe Felsen, grüne Wiesen und dunkle Berge. Genießen Sie auch Ihren Aufenthalt im romantischen Städtchen Portree. Am Nachmittag verlassen Sie die Insel über die Skye Bridge und erreichen am frühen Abend wieder Ihr Hotel.

5. Tag: Fort William – Urquhart Castle - Inverness
Sie fahren heute durch das schöne schottische Hochland. Die Panoramastraße entlang des berühmten Loch Ness führt Sie nach Drumnadrochit, am Westufer des Loch Ness. Hier besichtigen Sie die malerische Ruine von Urquhart Castle. Anschließend Weiterfahrt nach Inverness. Bei einem kleinen Bummel mit Ihrem Reiseleiter lernen Sie das hübsche schottische Städtchen näher kennen.
Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im 4-Sterne-Hotel in Inverness.

6. Tag: Inverness – Aberdeen
Ihren heutigen Tag starten Sie mit einer Fahrt durch die schönen Grampian Mountains, die die landschaftliche Schönheit Schottlands repräsentieren. Unterwegs besuchen Sie das imposante Fort George. Anschließend gelangen Sie auf den in der Nähe verlaufenden Malt Whisky Trail und besuchen eine der zahlreichen Destillerien, die sich hier befinden. Am Nachmittag kommen Sie dann in Aberdeen an und beziehen Ihr 3-Sterne-Hotel.  Aberdeen ist nach Glasgow und der Hauptstadt Edinburgh Schottlands drittgrößte Stadt. Sie teilt sich in den charmanten Altstadtteil und den modernen Geschäfts- und Industrieteil. Vom Hafen Aberdeens werden viele Exportgüter wie Granit oder Bier in die ganze Welt verschifft.

7. Tag: Aberdeen – Edinburgh
Heute führt Sie die Route entlang der Ostküste, wo Sie nahe des Fischerorts Stonehaven auf die Ruinen von Dunnottar Castle (Außenbesichtigung) stoßen werden. Aufgrund seiner traumhaften Lage ist Dunnottar Castle ein beliebtes Fotomotiv und diente bereits als Kulisse für eine der Macbeth-Verfilmungen.  Am Nachmittag erreichen Sie dann Schottlands Hauptstadt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen der Palace of Holyrood House und die St. Giles‘ Cathedral, welche Sie bei einem Rundgang sehen werden. Das Abendessen nehmen Sie heute in einem traditionellen Pub in Edinburgh ein. Übernachtung im Raum Edinburgh.

8. Tag: Edinburgh Castle – Melrose Abbey – Hull
Bevor Sie Schottland verlassen, statten Sie dem imposanten Edinburgh Castle noch einen Besuch ab. Anschließend geht es durch die grünen Hügel der Borders und Sie kommen nach Melrose. Auf dem Gelände der malerischen Abteiruine wurde das Herz des heldenhaften Königs Robert the Bruce begraben. Die Ruine ist ein Zeugnis der Jahrhunderte langen Feindschaft zwischen Schotten und Engländern. Durch den Northumerland National Park geht es weiter Richtung Süden. Am frühen Abend gehen Sie in Hull wieder an Bord, um Kurs auf Rotterdam oder Zeebrügge zu nehmen. Beim Abendessen an Bord haben Sie die Möglichkeit die schönen Momente der Reise Revue passieren zu lassen. Übernachtung an Bord.

9. Tag: Rotterdam/Zeebrügge - Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an. Direkte Rückfahrt und  Rückkunft gegen Abend in Bad Kissingen.

 

Doppelzimmer p. P.: € 1.439,--

GWK-Leistungspaket
- Haustürabholung im Landkreis Bad Kissingen
- Fahrt im GWK-Komfort-Reisebus
- GWK-Reisebegleitung
- örtliche Reiseleitung vom 3. - 7. Tag
- 2 x Übernachtung auf der P&O Ferries in Doppelkabinen-Innen mit DU/WC (Betten übereinander)
- 2 x Frühstücksbuffet an Bord
- 2 x Abendbuffet an Bord
- 6 x Übernachtung in 3- oder 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) lt. Programm
- alle Zimmer mind. mit BAD o. DU/WC, Telefon und TV
- 6 x schottisches Frühstück in den Hotels
- 5 x 3-Gang-Abendmenü oder Buffet in den Hotels im Rahmen der Halbpension
- 1 x 3-Gang-Abendessen in einem schottischen Pub in Edinburgh
- Stadtführungen in Glasgow und Edinburgh
- Ausflug Isle of Sky
- Fährüberfahrt Mallaig-Armadale für Bus und Passagiere
- Besichtigung einer Whisky-Destillerie
- Historic Scotland Pass - beinhaltet die Eintritte für  Caerlaverock-, Urquhart- und Edinburgh-Castle, Fort George sowie für Melrose Abbey
- alle Rundfahrten laut Programm

Extra
- Einzelzimmer-/Einzelkabine-Innen-Zuschlag: € 299,--
- Einzelkabine-Außen-Zuschlag: € 90,--
- Doppelkabine-Außen-Zuschlag  p. P.: € 24,-- (Außenkabine nur auf Anfrage!)
- zusätzliche Führungen und Eintritte

Hinweis
Evtl. Programmänderungen aufgrund kurzfristiger Änderungen der Fährzeiten oder Führungsterminen behalten wir uns vor.