Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „OK“. Nicht Einverstanden

Contact Us

Kontaktieren Sie uns

Telefon: 0971 730 31–0
FAX: 0971 730 31-21
Service

Service

Hier finden Sie Antworten auf die häufig gestellten Fragen! Mehr...
Buchung

Buchung

Buchen Sie uns jetzt für Ihren Ausflug! Mehr...

You are here:

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Reisekatalog-Download

Kataloge:

Interessiert an unseren Sommer-Angeboten 2019?
Hier können Sie unseren Sommerkatalog herunterladen:

Sommerkatalog 2019

TOP-ANGEBOT +++ Kreta - Antike Wiege Europas +++ TOP-ANGEBOT

2976188-tägige Flugreise mit 5-Sterne-Hotel am Strand

22.10. – 29.10.2019

 

Griechenlands größte Insel ist die Wiege der europäischen Kultur und „Geburtsort“ des Gottes der Gastfreundschaft. Freuen Sie sich auf traumhafte und bizarre Landschaften, kulturelle Highlights sowie auf Land und Leute. Wandeln Sie auf den Spuren von König Minos sowie von Göttervater Zeus und lassen Sie sich einfach von Kreta faszinieren!

1. Tag: Anreise – Frankfurt – Heraklion – Chersonissos/Anissaras
Anreise mit dem GWK-Reisebus nach Frankfurt am Main zum Flughafen und Abflug (14.35 Uhr/Änderungen der Airline vorbehalten) auf die Insel Kreta. Ankunft in Heraklion und Transfer nach Chersonissos/
Anissaras (ca. 30 km). Zimmerbezug in Ihrem 5-Sterne-Hotel (Landeskategorie) „Annabelle Beach Resort“ und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Heraklion – Knossos – Archanes – Peza – Thrapsano – Weinprobe (ganztägig)
Am Morgen fahren Sie nach Heraklion und besichtigen das archäologische Museum, einmalig in der Welt wegen seiner Sammlung minoischer Kunst. Anschließend Weiterfahrt nach Knossos, der bedeutendsten Stätte der Insel (Aufenthalt). Danach führt Sie die Fahrt ins Landesinnere. Durch die Weinberge geht es zunächst nach Archanes, wo die besten Weintrauben Kretas reifen. Enge Gässchen und klassizistische Häuser mit Höfen und Balkonen voller Blumen bestimmen das Bild des kleinen Städtchens. In Peza erwartet Sie dann die Besichtigung einer Weinkellerei mit Weinprobe. Von Peza aus geht es zum Dorf Thrapsano, das größte Zentrum der Töpferei und Keramik auf Kreta. Möglichkeit zum Besuch einer Töpfereiwerkstatt und Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Genießen Sie einen Tag am Meer oder nutzen Sie die vielen Annehmlichkeiten des Hotels.

4. Tag: Lassithi-Hochebene – Diktihöhle – Agios Nikolaos (ganztägig)
Heute geht die Fahrt durch eine schöne Berglandschaft zum byzantinischen Kloster Panagia Kera Kardiotissa, landschaftlich sehr schön gelegen mit interessanten Fresken in der Hauptkirche des Klosters. Durch den eli-Ampelos-Pass, 1.050 m hoch, mit Panoramarundblick wird die Hochebene erreicht. Die Lassithi-Ebene ist eine reiche, äußerst fruchtbare Landschaft mit Gemüseanbau, Weingärten und Obsthainen. Dann geht die Fahrt weiter durch einige hübsche, reiche Bauerndörfer am Rande der Ebene mit einer kurzen Pause beim Dorf Psychro, wo sich die Diktihöhle, eine antike Kulturstätte, befindet. Danach setzen Sie die Fahrt fort entlang der Nordküste zur Stadt Agios Nikolaos, die malerisch an der Mirabello-Bucht liegt. Bummeln Sie entlang des kleinen Sees im Zentrum der Stadt oder gönnen Sie sich eine Erfrischung in einem der zahlreichen Cafés. (Hinweis: Für diesen Ausflug ist festes Schuhwerk erforderlich!)

5. Tag: Bootsfahrt Spinalonga mit Barbeque (ganztägig)
Nach dem Frühstück Fahrt nach Elounda, in der Mirabello-Bucht gelegen. Von hier beginnt die Bootsfahrt, welche zuerst zur Insel Spinalonga geht. Besichtigung der venezianischen Festung auf der Insel. Anschließend geht die Fahrt weiter zur kleinen Insel Kolokytha, die in unmittelbarer Nähe liegt. Hier haben Sie Zeit einfach die Seele baumeln zu lassen, während der Kapitän für Sie ein Barbeque vorbereitet. Am Nachmittag erreichen Sie wieder Elounda und haben hier noch etwas freie Zeit bevor es dann zum Hotel zurück geht.

6. Tag: Gortys – Phaestos – Matala (ganztägig)
Der heutige Ausflug bietet gleich mehrere Höhepunkte. Durch die fruchtbare Messara-Ebene geht die Fahrt nach Gortys, der einstigen römischen Hauptstadt Kretas, mit den berühmten Gesetzestafeln (Aufenthalt).
Anschließend fahren Sie weiter nach Phaestos, zum zweitgrößten minoischen Palast Kretas. Auf einem Hügel erbaut bietet er einen wunderbaren Panoramablick über die Landschaft. Weiter geht es dann nach Matala. Der Legende nach kam hier Zeus in Gestalt eines Stieres mit der Königstochter Europa auf dem Rücken an Land. Heutzutage ist Matala ein wunderbarer Ferienort, der zum Bummeln, Einkehren und Verweilen einlädt.

7. Tag: Rethymno – Möglichkeit zur kleinen Wanderung (halbtägig)
Am Vormittag fahren Sie entlang der Westküste nach Rethymno. Viele venezianische Gebäude, alte Kirchen, Minarette, die der Stadt einen orientalischen Charakter verleihen und der schöne alte Hafen lädt zu einem Spaziergang ein. Genießen Sie Ihren Aufenthalt zur freien Verfügung. Fakultativ: Wer möchte kann mit dem Reiseleiter eine kleine Wanderung durch die Myli Schlucht unternehmen. (Dauer ca. 1,5 Stunden, ca. 4 km, Schwierigkeitsgrad leicht-mittel. Wanderschuhe erforderlich).

8. Tag: Chersonissos/Anissaras – Heraklion – Heimreise
Transfer nach Heraklion. Rückflug (09.45 Uhr/Änderungen der Airline vorbehalten) nach Frankfurt am Main und Abholung durch Ihren GWK-Reisebus.

 

Doppelzimmer p. P.:  € 1149,--

GWK-Leistungspaket
• Haustürabholung im Landkreis Bad Kissingen
• GWK-Transfer zum/ab Flughafen Frankfurt a. Main
• GWK-Reisebegleitung – Amos Jeschke
• Flug von Frankfurt am Main nach Heraklion und zurück mit TUIfly
• 20 kg Freigepäck pro Person (1 Gepäckstück)
• Derzeitige Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
• Transfer Flughafen Heraklion – Hotel und retour inkl. deutschsprechender Assistenz
• 7 x Übernachtung im 5-Sterne-Hotel (Landeskategorie) in Chersonissos/Anissaras
• Alle Standard/DZ-Bungalows (ca. 25 qm) mit Gartenblick, BAD o. DU/WC, Fön, Radio, Telefon, SAT-TV, Kühlschrank, Safe, Balkon oder Terrasse
• 7 x „All-Inklusive-Pauschale“ mit Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet inkl. Getränkepauschale mit ausgewählten Getränken von 10.00 – 24.00 Uhr
• Ausflugspaket inkl. örtl. Bus und deutschsprechender, örtl. Reiseleitung:
- Knossos/Heraklion, Archanes und Peza inkl. Weinprobe
- Lassithi-Hochebene, Diktihöhle, Agios Nikolaos
- Spinalonga mit Bootsfahrt und Barbeque
- Gortys, Phaestos, Matala
• Halbtägiger Ausflug Rethymnon mit Möglichkeit zur Wanderung mit GWK-Reiseleiter
• 3 x Mittagessen während der Ausflüge am 2., 4. und 6. Tag
• Eintrittsgelder für Heraklion Archeologisches Museum und Knossos Kombiticket, Diktihöhle, Spinalonga, Gortys und Phaestos
• Freie Nutzung von Hallenbad und Poolbereich (je nach Öffnungszeiten) im Hotel
• 1 x Reiseführer pro Zimmer
• Alle Ausflüge und Rundfahrten laut Programm

Extra
• Griechische Übernachtungssteuer: € 4,– pro Zimmer/Tag = direkt vor Ort zu bezahlen
• Zuschlag Standard-DZ-Bungalow zur Einzelnutzung: € 224,–
• Zuschlag Superior-DZ-Bungalow (ca. 28 qm): € 100,– pro Person
• Zuschlag Superior-DZ-Bungalow zur Einzelnutzung: € 305,– (nur auf Anfrage)
• Zusätzliche Ausflüge und Eintritte
• Evtl. anfallender Treibstoffzuschlag der Fluggesellschaft

 

Das Hotel Annabelle Beach Resort
Unmittelbar am langen Sand-Kiesstrand im Ortsteil Anissaras befindet sich die geschmackvoll gestaltete Bungalowanlage.
Chersonissos mit seinen zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten liegt ca. 2,5 km entfernt. Eine öffentl. Busverbindung verkehrt 2 x am Tag, ca. € 1,50 pro Person/Strecke. Fußweg nach Chersonissos ca. 30 Min.
Die Anlage verfügt über eine Empfangshalle,Wi-Fi in der Lobby inkl., gemütliche Bars, Restaurants, Taverne, Minimarkt, Souvenirshop, Juwelier und ein Hallenbad. In der Außenanlage befinden sich zwei Swimmingpools sowie eine Pool- und Snackbar (die Außenanlage könnte betriebsbedingt bereits Mitte/Ende Okt. schließen). Das Hotel bietet für seine Gäste auch ein abwechslungsreiches Animations- und Unterhaltungsprogramm an.

 

weitere Informationen finden Sie hier.

kreta flyer vorschau