Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „OK“. Nicht Einverstanden

You are here:

Verträumtes Loiretal

vertraeumtes loiretalSchlösser wie aus dem Märchenbuch

01.06. – 06.06.2020

 

Die überaus reiche Kulturlandschaft des Loiretals zieht jedes Jahr zu Recht unzählige Besucher in ihren Bann. Dazu gehören natürlich die weltberühmten Schlösser und deren französische Gärten. Doch auch die herrliche Landschaft und die geschichtsträchtigen Städte sind immer einen Besuch wert. Freuen Sie sich auf ein Reise in den romantischsten Teil Frankreichs.

1. Tag: Anreise – Reims
Am Morgen Anreise in die Hauptstadt des Champagners, nach Reims. Bei einer Kellereibesichtigung erfahren Sie viel Interessantes über den edlen Tropfen der Region und dürfen sich bei einem Glas Champagner selbst von seinem hervorragenden Geschmack überzeugen. Anschließend Zimmerbezug in Ihrem 3-Sterne-Hotel im Herzen von Reims. Bei einem abendlichen Bummel mit Ihrem Reiseleiter werden Sie auch einen Blick auf die berühmte Kathedrale von Reims werfen können. Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in Reims.

2. Tag: Reims – Loiretal – Tours
Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Fahrt durch die malerische Landschaft ins Loiretal und in die geschichtsträchtige Stadt Tours, Ihr Standort für die nächsten Tage. Hier erwartet Sie Ihr 3-Sterne-Mercure Hotel. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Tours – Schloss Amboise – Bootsfahrt
Heute Morgen lernen Sie bei einer Führung zunächst Tours näher kennen. Die lebhafte Stadt lädt mit ihren hübschen Fachwerkhäusern aus dem 15. Jh. und der Kathedrale Saint-Gatien zum Entdecken ein. Danach wartet das stolze Schloss Amboise (Innenbesichtigung) auf Ihren Besuch. Von der Schlossterrasse eröffnet sich Ihnen ein wunderbarer Blick auf das grüne Tal und die Flußschleifen der Loire. Danach führt Sie der Weg vorbei am Schloss Chenonceau (Außenbesichtigung), welches sich quer über den Fluss Cher spannt. Mit dem märchenhaften Wasserschloss sind schon immer die Schicksale und Geschichten von weiblichen Herrscherinnen und Bewohnerinnen verbunden gewesen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine entspannte Bootsfahrt auf dem Cher und können die herrliche Landschaft aus einer anderen Perspektive genießen.

4. Tag: Schlösser der Loire
Die heutige Etappe der Schlösser-Tour führt Sie heute nach Blois. Bei einer Stadtbesichtigung werden Sie die Schönheiten der Stadt, die auf mehreren Hügeln errichtet wurde, näher kennenlernen. Inmitten des Stadtzentrums befindet sich das Schloss Blois (Innenbesichtigung), das einem architektonischen Meisterwerk gleicht. Anschließend geht es weiter zu einem Fotostopp nach Chambrod (Außenbesichtigung). Das atemberaubende Schloss ist das größte der Loireschlösser und wird aufgrund seiner gewaltigen Ausmaße als Vorläufer von Versailles gesehen. Zum Abschluss besichtigen Sie noch Schloss Cheverny (Innenbesichtigung). Das Schloss Cheverny ist ein herrschaftliches Anwesen, das seit mehr als sechs Jahrhunderten ein- und derselben Familie gehört. Cheverny ist nach wie vor bewohnt und jede Generation kümmert sich mit Leidenschaft um den Unterhalt und die Verschönerung des Anwesens.

5. Tag: Tours – Versailles – Paris
Sie verlassen heute das Loiretal und nehmen Kurs Richtung Norden, wo wohl das bekannteste Schloss Frankreichs auf Sie wartet. Was den Glanz angeht ist Schloss Versailles (Innenbesichtigung) nicht zu überbieten. Der unter Ludwig XIV. in verschwenderischer Ausstattung erbaute Palast ist keineswegs das älteste und auch nicht das größte der französischen Schlösser, doch zeigt es besonders deutlich die typischen Merkmale eines Königsitzes. Nach der Besichtigung haben Sie die Möglichkeit bei der Fahrt durch Paris einen Eindruck über die Schönheit der französischen Metropole zu gewinnen. Das Abendessen nehmen Sie in einer typischen französischen Brasserie ein. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Raum Paris.

6. Tag: Rückreise
Au revoir Frankreich! Mit vielen imposanten Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Direkte Rückreise nach dem Frühstück und Rückkunft am Abend in Bad Kissingen.

Doppelzimmer p. P.: € 969,--

GWK-Leistungspaket
- Haustürabholung im Landkreis Bad Kissingen
- Fahrt im GWK-Komfort-Reisebus - GWK-Reiseleitung
- 1 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie) Campanile Reims Centre in Reims
- 3 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie) Mercure Tours Nord in Tours
- 1 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) Novotel Paris 17 in Paris
- alle Zimmer mind. mit BAD o. DU/WC, TV und Telefon
- 5 x französisches Frühstücksbuffet
- 1 x 3-Gang-Abendmenü in einem Restaurant in Reims
- 3 x 3-Gang-Abendmenü im Hotel in Tours
- 1 x 3-Gang-Abendmenü in einer Brasserie in Paris
- Besichtigung einer Champagner-Kellerei inkl. 1 Probe (Dauer ca. 1 Std.)
- 3-stündige Stadtführung in Tours mit örtl. Guide
- Eintritt Schloss Amboise inkl. Audioguides - Bootsfahrt auf dem Cher (Dauer ca. 50 Min.)
- Ausflug Schlösser der Loire inkl. örtlichem Reiseleiter
- 3-stündige Stadtführung in Blois - Eintritt Schloss Blois und Eintritt Schloss Cheverny
- Eintritt und Innenführung Schloss Versailles (Dauer ca. 2 Std.)
- Ortstaxe - alle Ausflüge und Rundfahrten laut Programm

Extra
- Einzelzimmer-Zuschlag: € 254,--
- zusätzliche Eintritte

Hinweis
Evtl. Programmänderungen aufgrund kurzfristiger Änderungen der Besichtigungszeiten behalten wir uns vor.