Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „OK“. Nicht Einverstanden

You are here:

Opernerlebnis im Steinbruch St. Margarethen

297618
„Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart

01.08. – 04.08.2019

 

Seit 1996 ist der Steinbruch von St. Margarethen ein in Europa tonangebender Treffpunkt für internationale Opernfreunde. Die Open-Air-Bühne mit Standort im Zentrum einer historisch bedeutenden Kulturlandschaft verspricht eine Reise in einzigartige Erlebniswelten. Der Steinbruch in St. Margarethen ist eine der schönsten und imposantesten Freiluft-Arenen Europas mit einzigartiger Atmosphäre und Akustik. Die Hauptbühne mit 7.000 Quadratmetern gleicht einem riesigen Konzertsaal unter freiem Himmel für fast 5.000 Zuschauer.

1. Tag: Anreise – Eisenstadt
Am frühen Morgen Abfahrt in Bad Kissingen und direkte Anreise ins Burgenland. In Eisenstadt heißt Sie Ihr 4-Sterne-Hotel mit einem Begrüßungstrunk herzlich Willkommen. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Eisenstadt – „Die Zauberflöte“ im Steinbruch von St. Margarethen
Nach dem Frühstück werden Sie Eisenstadt etwas näher kennenlernen. Bei einer Stadtführung entdecken Sie Bad Kissingens Partnerstadt, die auch die kleinste Landeshauptstadt Österreichs ist. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Nach einem frühen Abendessen fahren Sie nach St. Margarethen. Im Steinbruch besuchen Sie die berühmte Oper von Wolfgang Amadeus Mozart „Die Zauberflöte“. Auch über 200 Jahre nach seiner Uraufführung in Wien fasziniert Mozarts Meisterwerk Jung und Alt, lässt Zuschauer nachdenken, mitfiebern und in einem unbeschreiblichen Reichtum an Melodien schwelgen. Wir wünschen Ihnen ein unvergessliches Opernerlebnis.
(Aufführung in deutscher Sprache, Beginn: 20.30 Uhr, Spielzeit: ca. 3,5 Std. inkl. Pause)

3. Tag: Neusiedler See - Schifffahrt
Heute können Sie etwas länger schlafen und sich ausgiebig am Frühstücksbuffet stärken.
Anschließend entführt Sie Ihr Reiseleiter zu einer Rundfahrt an den malerischen Neusiedler See. Bei einer Schifffahrt können Sie einfach die Seele baumeln lassen und die herrliche Umgebung der Region genießen.

4. Tag: Rückreise
Nach wunderschönen Tagen treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an. Rückfahrt über die direkte Strecke und Rückkunft am späteren Abend in Bad Kissingen.

 

Doppelzimmer p. P.: € 559,--

GWK-Leistungspaket
- Haustürabholung im Landkreis Bad Kissingen
- Fahrt im GWK-Komfort-Reisebus
- GWK-Reiseleitung
- 1 x Opernkarte Kat. 2 „Die Zauberflöte“ am 02.08.19 im Steinbruch St. Margarethen
- 3 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) Burgenland in Eisenstadt
- alle Zimmer mit BAD/WC, Fön, TV, Telefon, Klimaanlage und WLAN
- 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 1 x Weinbegrüßung im Hotel
- 3 x 3-Gang-Abendmenü mit Salat
- 2-stündige Stadtführung Eisenstadt mit örtl. Führer
- 1-stündige Schifffahrt Neusiedlersee
- freie Nutzung der Relax Lounge im Hotel mit Sauna und Freizeitraum
- Ortstaxe
- alle Ausflüge und Rundfahrten lt. Programm

Extra
- Einzelzimmer-Zuschlag: € 60,--
- Eintritte bei eigenen Besichtigungen

Hinweis:
Die Aufführungen im Steinbruch St. Margarethen werden unter freiem Himmel durchgeführt. Die Aufführungen finden ggf. auch bei ungünstiger Witterung statt. Wir empfehlen unseren Gästen daher, im Falle einer Schlechtwettervorhersage regenfeste und warme Kleidung (keine Schirme) sowie festes Schuhwerk zu tragen. Eine Absage kann erst zu Beginn der Vorstellung erfolgen und ausschließlich von der Festivalleitung ausgesprochen werden. Die Festivalleitung behält sich vor, den Beginn zu verschieben bzw. die Vorstellung witterungsbedingt zu unterbrechen. Sofern eine Aufführung seitens des Veranstalters vor dem Erreichen einer Spieldauer von 45 Minuten abgesagt wird, können die Karten zurückerstattet werden.
Abweichend unserer Allgemeinen Stornierungsbedingungen kann diese Reise nur bis zum 15.04.2019 kostenfrei storniert werden. Bei einer Stornierung ab dem 16.04.2019 bis 30 Tage vor Reisebeginn erheben wir eine Gebühr von € 30,--. Bei Absage ab 30 Tage vor Reisebeginn gelten unsere Allgemeinen Stornierungsbedingungen, diese entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.