Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „OK“. Nicht Einverstanden

You are here:

Genussreise in die Steiermark

297618
Landschafts- und Gaumenfreuden pur

04.05. – 08.05.2019

 

Genießen Sie eine wunderbare Zeit mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm, köstlicher Kulinarik und regionalen Schmankerln in der Genussregion rund um Graz. Die Schlösser-straße und Apfelplantagen schmücken das Grün des Ostens, im Westen locken das berühmte Kürbiskernöl, das „grüne Gold“ der Steiermark und im Süden bringt die sonnige Lage beeindruckender Weinberge international bekannte Weine hervor.

1. Tag: Anreise – Stift Admont – Laßnitzhöhe
Am frühen Morgen führt Sie die Anreise in die Steiermark. Unterwegs machen Sie einen Stopp am Stift Admont und besichtigen die Stiftskirche, ein Kleinod der gotischen und barocken Baukunst sowie die berühmte Bibliothek. Anschließend fahren Sie weiter durch den Nationalpark Gesäuse über Eisenerz in den Luftkurort Laßnitzhöhe im steirischen Hügelland und nur 15 Minuten von Graz entfernt. Hier freut sich Ihr schönes 4-Sterne-Hotel darauf Sie die nächsten Tage verwöhnen zu dürfen.

2. Tag: Südsteirische Weinstraße – Ölmühle – Weinprobe
Heute steht der Tag im Zeichen der Genüsse! Am Vormittag besuchen Sie eine Kürbiskern-Ölmühle und bekommen bei einer Führung mit Verkostung interessante Einblicke über die Herstellung des „grünen Goldes“. Durch die herrliche Landschaft der Steiermark führt Sie die Fahrt anschließend weiter in den Süden an die Weinstraße. In einem schönen Landgasthof kehren Sie zum gemeinsamen Mittagessen ein. Weiter geht es dann über Leutschach und durch das Sauggautal auf ein traditionelles Weingut. Hier haben Sie die Möglichkeit bei einer Kellerführung den edlen Tropfen der Region zu versuchen.

3. Tag: Graz – Schloss Eggenberg
Am Vormittag besuchen Sie die Landeshauptstadt Graz. Bei einer Führung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadt mit Ihren vielen Sehenswürdigkeiten und einer beeindruckenden Geschichte. Im Anschluss haben Sie ausreichend freie Zeit, um Graz auf eigene Faust zu erkunden. Anschließend besuchen Sie Schloss Eggenberg, die bedeutendste Schlossanlage der Steiermark. Die Beletage von Schloss Eggenberg hat ihr ursprüngliches Erscheinungsbild bis heute nahezu unverändert erhalten. Der Zyklus von 24 Prunkräumen mit originaler Ausstattung des 17. und 18. Jahrhunderts gehört zu den bedeutendsten Ensembles historischer Innenräume, die Österreich besitzt.

4. Tag: Steirisches Vulkanland – Sekt- und Schinkenprobe –
Schokoladenmanufaktur – Edelbrand und Essig
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Erlebnis- und Genusstour durch das Steirische Vulkanland. Hier werden Sie eine Sektkellerei besuchen und haben die Möglichkeit den köstlichen Schinken und auch den bekannten Sekt zu verkosten. Im Anschluss geht es weiter zur Schokoladenmanufaktur Zotter. Während Ihres Besuches erfahren Sie alles rund um das süße Thema Schokolade. Zur kulinarischen Abrundung des Tages erwartet Sie das Familienunternehmen Gölles, dass für seine hervorragenden Obstbrände und seinen feinen Essig weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist.

5. Tag: Rückreise
Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmen von der Steiermark. Die Heimreise führt Sie über direkte Strecke nach Bad Kissingen. Rückkunft gegen Abend.

 

Doppelzimmer p. P.: € 669,--

GWK-Leistungspaket
- Haustürabholung im Landkreis Bad Kissingen
- Fahrt im GWK-Komfort-Reisebus
- GWK-Reiseleitung
- 4 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) Liebmann in Laßnitzhöhe
- alle Zimmer mit BAD o. DU/WC, TV, Telefon, Safe und WLAN
- 1 x Flasche Mineralwasser am Anreisetag auf dem Zimmer
- Begrüßungsgetränk
- 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 3 x 3-Gang-Abendmenü mit Salatbuffet
- 1 x Steirischer Abend mit Abendessen und Musikunterhaltung
- Eintritt und Führung Bibliothek Stift Admont
- Führung in einer Kernölmühle und Verkostung mit Eierspeise
- 1 x 3-Gang-Mittagessen an der Südsteirischen Weinstraße
- Weinkellerführung und Verkostung auf einem Weingut
- 2-stündige Stadtführung Graz mit örtl. Führer
- Eintritt und Führung Schloss Eggenberg
- Führung in der Sektmanufaktur Vulkanland inkl. 4er Sektprobe mit kleinem Imbiss
- Besichtigung und kleine Verkostung in der Schokoladenmanufaktur Zotter
- Führung und Verkostung der Manufaktur Gölles mit Verkostung
- freie Nutzung der hoteleigenen Saunalandschaft mit Dampfbad, Biosauna, Finnischer Sauna, Infrarotkabine und Ruheraum
- Obst und Tee an der Saunabar
- Kurtaxe
- alle Ausflüge und Rundfahrten laut Programm

Extra
- Einzelzimmer-Zuschlag: € 50,--
- Eintritte bei eigenen Besichtigungen

Ihr Hotel
Das familiengeführte 4-Sterne-Hotel Liebmann im Luftkurort Laßnitzhöhe bietet liebevoll eingerichtete Zimmer, eine Hotelbar, ein Café sowie ein Restaurant mit Kamin und Wintergarten, das österreichische und internationale Gerichte serviert. Der 400 qm große Wellnessbereich mit Saunabereich, Außenpool (in den Sommermonaten) laden zum Entspannen ein.