Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „OK“. Nicht Einverstanden

You are here:

Ostern am Lago Maggiore

LagoFrühlingserwachen in Italien

10.04. – 14.04.2020

 

Der Lago Maggiore ist für sein mildes Klima und seine faszinierende, abwechslungsreiche Landschaft bekannt. Eine herrliche Vegetation mit Oleandern, Palmen, Azaleen und Kamelien kennzeichnet diese Umgebung. Neben der zauberhaften Landschaft bietet der Lago Maggiore auch viele Kunstschätze. Echte Perlen des Sees sind die berühmten Borromäischen Inseln, die malerisch in den See eingebettet sind. Freuen Sie sich auf prachtvolle Villen und traumhafte Gärten sowie auf ein mediterranes Flair. Genießen Sie Ihre Ostertage in einem kleinen Stück „Paradies auf Erden".

1. Tag: Anreise – Lago Maggiore – Baveno/Stresa
Am frühen Morgen Abfahrt in Bad Kissingen und Anreise an den Lago Maggiore. Sie wohnen in einem 4-Sterne-Hotel der exklusiven Hotelkette „Zacchera Hotels" in Stresa oder Baveno. Die Hotels liegen am See bzw. in unmittelbarer Seenähe und empfangen Sie mit elegantem Flair und freundlicher Atmosphäre. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Ortasee – Insel San Giulio – Stresa
Heute starten Sie zu einem Ausflug zum Ortasee. Er ist der Westlichste der Oberitalienischen Seen und gilt als Residenz der Maler und Poeten. Mit dem Altstadt-Bähnle geht es gemütlich über die Halbinsel Orta. Anschließend erwartet Sie eine Schifffahrt zur Insel San Giulio mit seiner wunderschönen Basilika. Am Nachmittag besuchen Sie Stresa und haben dort die Möglichkeit für einen Bummel durch die hübsche Altstadt oder eine Kaffeepause.

3. Tag: Ausflug Verzascatal - Ascona
Wir wünschen allen Gästen ein frohes Osterfest! Der heutige Ausflug führt Sie in den Schweizer Teil des Lago Maggiores. Das urige Verzascatal mit einem der höchsten Staudämme Europas steht heute auf dem Programm. Lassen Sie sich verzaubern von der gewaltigen Naturschönheit dieses Tals. In einem steinernen Grotto haben wir eine Mittagseinkehr für Sie vorgesehen. Auf der Rückfahrt unternehmen Sie noch einen Abstecher nach Ascona. Hier haben Sie freie Zeit für einen Bummel am See und um sich einen Cappuccino schmecken zu lassen.

4. Tag Borromäische Inseln
Erkunden Sie heute die Perlen des Sees! Mit privaten Motorbooten fahren Sie zu den wunderschönen Borromäischen Inseln. Auf der kleinen Fischerinsel, der Isola Pescatori, können Sie durch verträumte Gässchen schlendern und es scheint, als wäre die Zeit stehen geblieben. Auf der Isola Bella erwartet Sie ein meisterhaftes Bauensemble, der prunkvolle Barockpalast mit dem „Zehn-Terrassen-Garten". Freuen Sie sich auf eine fantastische Parklandschaft mit subtropischer Pflanzenwelt!

5. Tag: Rückreise
Leider heißt es schon wieder Abschied nehmen. Heimreise auf direkter Strecke und Rückkunft am Abend in Bad Kissingen.

 

Doppelzimmer p. P.: € 649,--

GWK-Leistungspaket
- Haustürabholung im Landkreis Bad Kissingen
- Fahrt im GWK-Komfort-Reisebus
- GWK-Reiseleitung
- 4 x Übernachtung in einem der 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) der „Zacchera Hotels" in Stresa o. Baveno bestehend aus Grand Hotel Dino, Grand Hotel Bristol, Hotel Simplon und Splendid
- alle Standardzimmer zur Bergseite mind. mit BAD o. DU/WC, TV, Telefon und Klimaanlage
- 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 3 x 3-Gang-Abendmenü
- 1 x Gala-Abendessen
- Fahrt mit dem Bummelzug durch Orta
- Schifffahrt auf dem Ortasee von Orta zur Insel S. Giulio und zurück
- Ausflug ins Verzascatal
- 1 x Tessinerplatte inkl. ¼ L Wein in einem Grotto
- Ausflug Isola Bella und Isola Pescatori mit örtl. Reiseleitung
- Motorbootfahrt zu den Inseln
- Eintritt Isola Bella
- italienische Bettensteuer
- alle Ausflüge und Rundfahrten laut Programm

Extra
- Einzelzimmer-Zuschlag: € 135,--
- Zuschlag für Zimmer mit Seeblick: € 26,-- p. P. / pro Nacht – nur auf Anfrage möglich
- Eintritte bei eigenen Besichtigungen

Ihr Hotel
Die Unterbringung unserer Gruppe erfolgt in einem 4-Sterne-Hotel der exklusiven ZACCHERA-HOTELS-GROUP. Die eleganten Hotels liegen am bzw. in unmittelbarer Nähe zum See in Baveno und Stresa. Alle Häuser sind komfortabel ausgestattet und bieten ein besonderes Flair mit freundlicher Atmosphäre. Zu der renommierten Hotelkette gehören das Grand Hotel Dino, Grand Hotel Bristol, Hotel Simplon und das Hotel Splendid.