Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „OK“. Nicht Einverstanden

You are here:

Thermenfahrt nach Baden-Baden

297618Erholung pur in der Caracalla Therme

12.03. – 13.03.2020

 

Entdecken Sie bei dieser Kurzreise die Schwestertherme der KissSalis Therme im mondänen Kurort Baden-Baden. In der Caracalla Therme vereinen sich Tradition und Moderne. Tauchen Sie ein in eine Welt der Erholung und Entspannung!
Hier finden Sie auf 4.000 m² viel Platz und ein großartiges Ambiente für eine wohltuende Auszeit. Das einzigartig mineralhaltige Thermalwasser sprudelt mit Temperaturen von bis zu 68 ºC aus zwölf Quellen. Erleben Sie selbst, wie diese ausgewogene Mineralisierung auf Ihren Körper wirkt. Lernen Sie eine weitere Therme der Kannewischer-Collection kennen und freuen Sie sich auf Entspannung und Erholung pur in der Caracalla Therme Baden-Baden.

1. Tag: Anreise – Baden-Baden – Caracalla Therme
Am Morgen Abfahrt in Bad Kissingen. Die Anreise führt Sie direkt in den schönen Kurort Baden-Baden. Ihr Hotel Quellenhof-Sophia empfängt Sie im Herzen der Stadt unmittelbar am Fabergé Museum und nur ca. 150 m von der Caracalla Therme entfernt. Am späten Vormittag Ankunft im Hotel. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihr Gepäck zu deponieren, um sich dann direkt Ihrer Entspannung zu widmen. Der Rest des Tages steht Ihnen für Ihren Besuch der Caracalla Therme komplett zur freien Verfügung. Tauchen Sie ein in eine Welt der Sinne. In der an einen antiken Tempel erinnernden Badelandschaft, der großzügigen Saunalandschaft (Eintritt Extra) und der stilvollen WellnessLounge werden Sie sich rundum wohlfühlen. Am Abend empfiehlt sich ein Spaziergang durch Baden-Baden oder ein Besuch im berühmten Spielcasino (bitte Kleiderordnung beachten, siehe Hinweise). Rund um Ihr Hotel liegen auch zahlreiche Restaurants, in denen Sie den Tag entspannt ausklingen lassen können.

2. Tag: Baden-Baden – Römische Badruinen – Rückreise
Nach einem ausgiebigen Frühstück besichtigen Sie heute Morgen die Römischen Badruinen. Bei einer Führung durch eine der landesweit ältesten und in ihrem ursprünglichen Zustand fantastisch erhaltenen Badeanlagen, vorbei an übermannshohen römischen Mauern, erleben Sie mehr als 2000 Jahre alte Geschichte hautnah – die alte römische Badekultur wird quasi zum Leben erweckt. Anschließend bleibt Ihnen noch freie Zeit, um Baden-Baden auf eigene Faust zu entdecken. Seit Sommer 2014 steht Baden-Baden mit zehn anderen bedeutenden Kurstädten, u. a. Bad Kissingen, unter dem Zusammenschluss „Great Spas of Europe“ auf der Tentativliste der UNESCO zur Anerkennung als UNESCO Weltkulturerbe. Gegen 14.00 Uhr verlassen Sie Baden-Baden und treten die Heimreise an. Rückkunft gegen Abend in Bad Kissingen.

 

Doppelzimmer p. P.:  € 149,--

GWK-Leistungspaket
- Haustürabholung im Landkreis Bad Kissingen
- Fahrt im GWK-Komfort-Reisebus
- 1 x Übernachtung im Hotel Quellenhof-Sophia in Baden-Baden
- alle Zimmer mit BAD/WC, Fön, TV, Telefon, Minibar, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit und WLAN-Internetzugang
- 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 1 x Eintritt Tageskarte in die Caracalla Therme (ohne Sauna) in Baden-Baden
- 1 x Eintritt und Führung durch die Römischen Badruinen in Baden-Baden
- Kurtaxe mit Gästekarte inkl. vergünstigtem Eintritt in das Spielcasino
- KissSalis-Bonus: Gutschein für eine Zusatzstunde in der KissSalis Therme Bad Kissingen
- alle Ausflüge laut Programm

Extra
- Einzelzimmer-Zuschlag: € 35,--
- Aufpreis Saunalandschaft Caracalla Therme – vor Ort zu begleichen

Ihr Hotel:
Das Hotel Quellenhof-Sophia liegt genau zwischen der romantischen Altstadt und dem Bäderviertel Baden-Badens sowie direkt an der beeindruckenden Einkaufsallee Sophienstraße. In unmittelbarer Nähe befinden sich das Friedrichsbad und die Caracalla Therme. Rund um das Hotel finden Sie viele kulturelle Einrichtungen und historische Sehenswürdigkeiten, wie z. B. Trinkhalle, Kurhaus, Theater, das Festspielhaus, Neues Schloss und das berühmte Spielcasino.

Hinweise:
- Für den Aufenthalt in der Caracalla Therme empfehlen wir Ihnen ein separates Gepäckstück, da die Hotelzimmer erst ab ca. 15.00 Uhr bezugsfertig sind.
- Der Besuch der Caracalla Therme erfolgt auf eigene Gefahr.
- Der Zutritt zum Casino Baden-Baden ist gemäß Landesglücksspielgesetz in Baden-Württemberg erst ab 21 Jahre möglich. Einlass nur mit gültigem Personalausweis oder Reisepass. Für das Klassische Spiel wird um angemessene Garderobe gebeten. Herren benötigen Hemd und Sakko. Sollten Sie sich zu einem spontanen Besuch  entschließen, können Sie gegen Gebühr ein Sakko leihen und ein Hemd vor Ort erwerben.
- Für den Besuch der Römischen Badruinen sollte man gut zu Fuß sein.
- Die Mindestteilnehmerzahl zur Durchführung dieser Reise beträgt 30 Personen. Sollte diese Zahl nicht erreicht werden, kann die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn von GWK Reisen GmbH abgesagt werden.
- Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von GWK Reisen GmbH. Diese können in den Geschäftsräumen (Grabengasse 8, 97688 Bad Kissingen) oder auf der Internetseite (www.gwk-reisen.de) zur Kenntnis genommen werden.
- Veranstalter der Reise im Sinne des Reiserechts ist GWK Reisen GmbH mit freundlicher Unterstützung der KissSalis Betriebsgesellschaft mbH.

 

weitere Informationen finden Sie hier.

kreta flyer vorschau