Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „OK“. Nicht Einverstanden

You are here:

Pfälzer Gastlichkeit genießen

pfaelzer gastlichkeit geniessenDeidesheim – die Perle an der deutschen Weinstraße

15.05. – 17.05.2020

 

Deidesheim ist ein altes, romantisches Städtchen am Rande des Naturparks Pfälzerwald, im Herzen der Pfalz gelegen und gilt als die Perle an der deutschen Weinstraße. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gässchen, kehren Sie in eine der schönen Weinstuben ein oder lassen Sie bei einem Spaziergang durch die Weinberge die Seele baumeln. Die einmalige Kombination aus Weinkultur, Naturverbundenheit und Lebensfreude verleiht der Stadt ihren einzigartigen Charme.

1. Tag: Anreise – Neustadt an der Weinstraße – Deidesheim
Am Morgen Anreise in die Pfalz. In Neustadt an der Weinstraße haben Sie Zeit für einen Bummel durch die wunderschöne Altstadt und eine individuelle Mittagspause. Anschließend geht es weiter nach Deidesheim. Hier erwartet Sie Ihr Gästeführer zu einem Rundgang durch den malerischen Stadtkern. Vorbei am Geißbockbrunnen, Schlosspark, Pfarrkirche St. Ulrich und dem historischen Rathaus, lernen Sie die Geschichte, das Brauchtum und die Besonderheiten von Deidesheim kennen. Am Nachmittag Zimmerbezug in Ihrem 4-Sterne Steigenberger Hotel. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Bad Dürkheim – Weinprobe
Am Vormittag fahren Sie in die bekannte Weinmetropole an der Weinstraße Bad Dürkheim. Bei einem Stadtrundgang erfahren Sie viel Interessantes über die Sehenswürdigkeiten, wie z. B. dem Riesenfass, dem Gradierbau, der Hardenburg, der Klosterruine Limburg und der Michaeliskapelle. Den Abschluss der Führung bildet ein Glas Sekt oder Secco im Weindom. Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit, um Bad Dürkheim auf eigene Faust zu entdecken. Am Nachmittag statten Sie einem Winzer aus der Region einen Besuch ab und haben während einer Kellerführung die Möglichkeit den edlen Tropfen selbst zu verkosten. Der Abend steht Ihnen in Deidesheim zur freien Verfügung. Lassen Sie doch den Tag in einem der typischen Lokale in der Altstadt ausklingen.

3. Tag: Worms – Rückreise
Es heißt zwar schon wieder Abschied nehmen, doch die Reise ist noch nicht zu Ende. Sie besuchen heute Vormittag die Nibelungenstadt Worms am linken Ufer des Oberrheins. Erleben Sie diese schöne alte Stadt bei einer Stadtführung. Nach der Mittagspause Rückreise nach Bad Kissingen und Rückkunft gegen Abend.

Doppelzimmer p. P.: € 299,--

GWK-Leistungspaket
- Haustürabholung im Landkreis Bad Kissingen
- Fahrt im GWK-Komfort-Reisebus
- 2 x Übernachtung im 4-Sterne Steigenberger Hotel Deidesheim
- alle Zimmer mit BAD o. DU/WC, Telefon, Minibar und WLAN
- 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
- geführte Stadtrundgänge in Deidesheim und Bad Dürkheim (je ca. 1,5 Std.)
- 1 Glas Sekt oder Secco im Weindom Bad Dürkheim zum Abschluss der Führung
- Kellerführung in einem Weingut inkl. 4er Weinprobe
- 2-stündige Stadtführung in Worms
- freie Nutzung von Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Fitnessraum im Hotel
- Gästeabgabe der Stadt Deidesheim
- alle Ausflüge und Rundfahrten laut Programm

Extra
- Einzelzimmer-Zuschlag: € 50,--
- Eintritte bei eigenen Besichtigungen

Ihr Hotel
Nur ca. 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt, liegt das Steigenberger Hotel Deidesheim inmitten der Weinberge Paradiesgarten. Das Haus verfügt über ein Restaurant & Bistro mit Wintergarten, eine Sommerterrasse und eine Hotelbar. Der Spa-Bereich mit finnischer Sauna, Dampfbad, Whirlpool und ein Fitnessraum stehen den Gästen kostenfrei zur Verfügung.