Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „OK“. Nicht Einverstanden

You are here:

Romantisches Städte-Quartett in Flandern

297618
Brüssel – Gent – Brügge – Antwerpen

18.07. – 21.07.2019

 

Entdecken Sie die Perlen Flanderns mit ihren malerischen Altstadtbezirken und überzeugen Sie sich selbst, dass der Begriff „Vriendlikheid – Freundlichkeit“ für die Flamen kein Fremdwort ist. Lebendige Geschichte, eine außergewöhnliche Bierkultur, idyllische Beginenhöfe und eine facettenreiche Auswahl an Monumenten werden Sie in den historischen Städten begeistern. Ihr 4-Sterne-Hotel erwartet Sie in zentraler Lage direkt in der belgischen Hauptstadt Brüssel.

1. Tag: Anreise – Brüssel
Am Morgen Abfahrt in Bad Kissingen und direkte Fahrt nach Brüssel. Nach einer individuellen Mittagspause und dem Zimmerbezug starten Sie zu einer Stadtrundfahrt inkl. Spaziergang durch die quirlige Metropole Belgiens. Wie kaum eine andere Stadt in Flandern vereint Brüssel kulinarische Köstlichkeiten, architektonische Kleinode und kulturelle Höhepunkte auf engstem Raum. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Gent – Brügge
Heute besuchen Sie die Tuchmacherstadt Gent, die im Mittelalter durch ihr Handwerk zu einer der reichsten und größten Städte Europas zählte. Uralte Zunfthäuser, Handelskontore und vor allem der Belfried, der mächtige Stadtturm sowie die Fassaden der alten Gilde- und Speicherhäuser erzählen von dieser Vergangenheit. In der St.-Baafs-Kathedrale verbirgt sich ein Hauptwerk der flämischen Malerei, der Genter Altar (Eintritt extra). Anschließend geht es dann weiter nach Brügge. In Brügge scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Wandeln Sie hier durch kleine Gässchen und verschwiegene Hinterhöfe, entlang romantischer Grachten, vorbei an schmalen Backsteinhäusern und Butzenscheiben. Im Anschluss an Ihren Stadtrundgang erkunden Sie die Stadt bei einer Grachtenfahrt über die Reien, die zahlreichen Kanäle, in denen sich fast die gesamte Innenstadt spiegelt.

3. Tag: Antwerpen
Antwerpen, die lebendige Hafenstadt an der Schelde steht heute auf dem Programm. Eine der üppigsten Kunststädte Europas präsentiert sich Ihnen als Stadt zwischen Tradition und Moderne. Bei einer Stadtführung werden Sie das weltweit bedeutendste Zentrum für Diamantenhandel – und verarbeitung näher kennenlernen. Anschließend bleibt Ihnen noch genügend Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag Rückfahrt nach Brüssel. Der Abend steht Ihnen im Herzen von Brüssel zur freien Verfügung.

4. Tag: Aachen – Rückreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie Brüssel und fahren in die „3-Länder-Stadt“ Aachen. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einem Bummel durch die wunderschöne Altstadt und zur individuellen Mittagspause. Im Anschluss direkte Rückfahrt und gegen Abend Rückkunft in Bad Kissingen.

 

Doppelzimmer p. P.: € 449,--

GWK-Leistungspaket
- Haustürabholung im Landkreis Bad Kissingen
- Fahrt im GWK-Komfort-Reisebus
- GWK-Reiseleitung
- 3 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) Thon Brussels City Centre
- alle Zimmer mit BAD/WC, Fön, TV, Telefon, Safe, Klimaanlage, Minibar und WLAN
- 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 1 x 3-Gang-Abendmenü o. Buffet am Anreisetag
- kombinierte Stadtrundfahrt-/gang Brüssel mit örtl. Führer (Dauer ca. 3 Std.)
- Ausflug Gent und Brügge mit örtl. Guide
- Grachtenrundfahrt in Brügge (ca. 30 Min.)
- kombinierte Stadtrundfahrt-/gang Antwerpen mit örtl. Guide (Dauer ca. 3 Std.)
- Besuch von Aachen
- City Tax Brüssel
- alle Ausflüge und Rundfahrten lt. Programm

Extra
- Einzelzimmer-Zuschlag: € 145,-- €
- Eintritte bei eigenen Besichtigungen

Ihr Hotel
Das 4-Sterne-Hotel Thon Brussels City Centre befindet sich im Herzen von Brüssel, ca. 15 Gehminuten vom Grand Place entfernt. In unmittelbarer Nähe liegen der Place Rogier und die trendige Rue Neuve mit ihren zahlreichen Geschäften und Restaurants. Freuen Sie sich auf ein Wellnesscenter auf der obersten Etage mit einer einzigartigen Aussicht, einem Fitnessraum und einer Panorama-Sauna (gegen Gebühr).