Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „OK“. Nicht Einverstanden

You are here:

Osterfeiertage im Naturparadies Mähren

297618
Tschechien von seiner schönsten Seite

19.04. – 23.04.2019

 

Bei dieser außergewöhnlich schönen Reise erwarten Sie UNESCO-Denkmäler, Burgen und Schlösser, wunderbare Landschaften, Bräuche und Traditionen sowie mit Brno/Brünn eine der schönsten Städte und neben Prag die zweitgrößte Stadt Tschechiens. Die Region Mähren ist ebenfalls für seine offene und herzliche Gastfreundschaft bekannt. Lassen Sie sich verzaubern von einem Stück fast unberührter Natur.

1. Tag: Anreise – Pilsen – Brünn
Abfahrt am frühen Morgen in Bad Kissingen. Die Anreise führt zunächst in die Welthauptstadt des Bieres nach Pilsen. Möglichkeit zur individuellen Mittagspause. Anschließend Weiterfahrt über die Autobahn nach Brünn. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im 4-Sterne Best Western Hotel International.

2. Tag: Brünn – Ostermarkt – Villa Tugendhat (fakultativ)
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Stadtbesichtigung in Brünn. Freuen Sie sich auf die größte Stadt Mährens mit Ihrem wunderschönen historischen Altstadtkern. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Schlendern Sie über den traditionellen Ostermarkt in der Stadt oder bummeln Sie durch die vielen verwinkelten Gässchen. Gerne organisieren wir auch eine Führung in der Villa Tugendhat für Sie (Mehrpreis – wenn gewünscht bitte bei Reservierung angeben). Das Bauwerk von Ludwig Mies van der Rohe gilt als das berühmteste Bauwerk der Moderne in Brünn. Die Villa wird zu den bedeutendsten Bauwerken von Mies van der Rohe gezählt und ist ein Meilenstein der modernen Architektur.

3. Tag: Kroměříž  – Weinprobe - Strážnice – Folklore-Abend
Wir wünschen allen unseren Gästen ein frohes Osterfest!
Der heutige Ausflug führt Sie über Austerlitz nach Kroměříž/Kermsier. Sie sehen das Schloss der Erzbischöfe (Außenbesichtigung) und besuchen den romantischen Barock- und Blumengarten, der
zusammen mit dem Schloss Kremsier und dem größeren Schlosspark Kroměříž seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Weiter geht es dann über den Wallfahrtsort Velehrad in den Weinort Petrov. Hier haben Sie die Möglichkeit bei einer Weinprobe die Weine der Region zu verkosten. In Strážnice/Straßnitz werden Sie den Tag bei einem Abendessen mit Folklore und einer Vorführung der traditionellen Handwerke gemütlich ausklingen lassen.

4. Tag: Schloss Lednice – Mikulov - Valtice
Heute begeben Sie sich auf die Spuren des Adelsgeschlechts der Liechtensteiner im südlichen Teil Mährens. Bei einer Führung durch das Schloss Lednice/Eisgrub lernen Sie die Sommerresidenz der Familie Liechtenstein näher kennen. Das Anwesen liegt idyllisch in einem herrlichen Park, der auch „Paradiesgarten“ genannt wird. Sicher werden Sie von dieser Anlage begeistert sein. Anschließend
Weiterfahrt bis zur österreichischen Grenze, nach Mikulov/Niklasburg, einem Weinbaugebiet das durch seine prachtvolle Schlossanlage geprägt wird. Mit Ihrem Reiseleiter bummeln Sie durch den hübschen Ort mit seinem historischen Stadtkern und genießen Ihre Mittagspause. Die Rückfahrt führt über Valtice/Feldsberg mit einem kurzen Fotostopp an der Winterresidenz der Familie Liechtenstein, dem Schloss Valtice (Außenbesichtigung).

5. Tag: Rückreise
Leider ist die Zeit in Mähren viel zu schnell vergangen, denn es gäbe noch viel zu entdecken. Vielleicht ein Grund mal wieder hierher zu kommen. Nach dem Frühstück über die direkte Strecke zu den Ausgangsorten. Am späteren Abend Rückkunft in Bad Kissingen.

Doppelzimmer p. P.: € 499,--

GWK-Leistungspaket
-    Haustürabholung im Landkreis Bad Kissingen
-    Fahrt im GWK-Komfort-Reisebus
-    GWK-Reiseleitung
-    4 x Übernachtung im 4-Sterne (Landeskategorie) Best Western Hotel International in Brünn
-    alle Zimmer mit BAD o. DU/WC, TV, Telefon, Minibar, Safe, WLAN, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit
-    Begrüßungs-Becherovka
-    4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
-    3 x 3-Gang-Abendmenü im Hotel inkl. 1 Getränk
-    1 x traditionelles Abendessen mit Folklore in Strážnice
-    1,5 stündige Stadtführung Brünn mit örtl. Guide
-    1 x Eintritt und Führung Schloss Lednice
-    Stadtbummel durch Mikulov
-    1 x Eintritt Barockgarten Kroměříž
-    1 x 4er Weinprobe mit kleinem Imbiss
-    freie Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Dampfbad im Hotel
-    alle Ausflüge und Rundfahrten laut Programm

Extra
-    Einzelzimmer-Zuschlag: € 95,--
-    Führung Villa Tugendhat: € 14,--  / Dauer ca. 90 Min. (bitte bei Reservierung angeben)
-    zusätzliche Eintritte bei eigenen Besichtigungen

Ihr Hotel
Das 4-Sterne Best Western International Hotel in Brünn liegt im Herzen der Stadt, unterhalb der Festung Spilberk und ca. 100 Meter vom schönen Marktplatz entfernt. Die Zimmer sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Der Wellnessbereich lädt zum Entspannen ein und die Hotelküche verwöhnt Sie mit regionalen und internationalen Gerichten.