Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „OK“. Nicht Einverstanden

You are here:

Musikalisches Silvester in Leipzig

LeipzigMit Orgelkonzert zum Jahreswechsel im Gewandhaus zu Leipzig

30.12.2019 – 02.01.2020

 

Freuen Sie sich auf einen Jahreswechsel in der Stadt der Musik, Kunst und Kultur. Leipzig kann mit mehr als 500 Jahren Geschichte aufwarten. Wandeln Sie auf den Spuren von Goethe und Bach und entdecken Sie die Schönheiten der Stadt, die von Goethe liebevoll „Klein Paris" genannt wurde. Ein Orgelkonzert im Gewandhaus zu Leipzig sowie ein stilvolles Silvestermenü im „Auerbachs Keller" versprechen eine erlebnisreiche Silvesterreise!

1. Tag: Anreise – Leipzig
Am Morgen führt Sie die Anreise direkt nach Leipzig. Bei einer Stadtführung lernen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten der Goethestadt kennen. Sie sehen u.a. das Goethedenkmal vor der Alten Börse, „Auerbachs Keller" und vieles mehr. Am Nachmittag Zimmerbezug in Ihrem zentral gelegenen Best Western Hotel. Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in Leipzig.

2. Tag: Leipzig – Silvestermenü im „Auerbachs Keller" – Orgelkonzert im Gewandhaus zu Leipzig
Der heutige Vormittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Genießen Sie Ihren Kurzurlaub und bummeln Sie durch die vielen schönen verwinkelten Gässchen der Leipziger Altstadt, besuchen Sie eines der zahlreichen Museen oder erkunden Sie den Leipziger Bahnhof. Goethe verschaffte dem Restaurant „Auerbachs Keller" durch seinen „Faust" weltweite Bekanntheit. Hier werden Sie heute Abend zum Silvesterdinner im Kerzenschein erwartet. Anschließend lassen Sie das Jahr 2019 mit einem klangvollen Orgelkonzert im Gewandhaus zu Leipzig stimmungsvoll ausklingen!

3. Tag: Leipzig – Bach-Museum und Thomaskirche
Den Neujahrstag können Sie bei einem ausgiebigen Frühstück entspannt beginnen. Wer möchte kann auch den Neujahrsgottesdienst in der Nikolai- oder Thomaskirche besuchen.
Am frühen Nachmittag besuchen Sie das Bach-Museum in Leipzig. Bei einer Führung durch die thematisch gegliederten Ausstellungsräume sowie durch die Thomaskirche erfahren Sie viel interessantes über das Leben und Wirken des Thomanerkantors Johann Sebastian Bach in Leipzig. Den ersten Tag des Jahres werden Sie in einem Leipziger Restaurant gemütlich ausklingen lassen.

4. Tag: Erfurt – Rückreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie Leipzig und die Fahrt führt Sie in die Landeshauptstadt Thüringens, nach Erfurt. Mit Ihrem Reiseleiter unternehmen Sie einen geführten Stadtbummel und sehen u. a. die Krämerbrücke, die schöne Altstadt sowie den imposanten Erfurter Dom und die Severikirche. Anschließend bleibt Ihnen noch genügend freie Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Am Nachmittag direkte Rückreise und Rückkunft am frühen Abend in Bad Kissingen.

 

Doppelzimmer p. P.: € 599,--

GWK-Leistungspaket
- Haustürabholung im Landkreis Bad Kissingen
- Fahrt im GWK-Komfort-Reisebus
- GWK-Reiseleitung
- 3 x Übernachtung im 3-Sterne Best Western Hotel Leipzig City Center
- alle Zimmer mit BAD o. DU/WC, Fön, TV, Telefon, Safe und WLAN
- 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 2 x 3-Gang-Abendmenü in einem Leipziger Restaurant
- 1 x Silvestermenü mit Kerzenschein im „Auerbachs Keller"
- Orgelkonzert zum Jahreswechsel im Gewandhaus zu Leipzig
- 2-stündige Stadtführung Leipzig mit örtl. Führer
- geführter Stadtbummel durch Erfurt
- Eintritt und Führung Bach-Museum und Thomaskirche
- Leipziger Citytax

Extra
- Einzelzimmer-Zuschlag: € 80,--
- Eintritt bei eigenen Besichtigungen